Sascha Weisbrod

Bild: Georg Kronenberg

Ich werde auch weiter dafür einstehen, dass der Landkreis Politik für die Kommunen umsetzt und die Kommunen entlastet.

Unter der SPD-geführten Koalition mit Landrätin Kirsten Fründt an der Kreisspitze wurde die Kreisumlage nach vielen Jahren mehrmals wieder gesenkt und die Städte und Gemeinden finanziell stark entlastet.

Denn in Gemeinden wie Weimar erleben die Menschen im Landkreis Marburg-Biedenkopf Politik direkt. Hier kennt man sich aus, weiß, was notwendig ist und gemacht werden muss.

Bisherige politische Ämter: Beisitzer im Unterbezirksvorstand vom 05.04.2014 bis 15.05.2018, Absolvent der Kommunalakademie der Bundes-SPD für Führungskräfte 2008, vom 04.04.2005 bis 28.01.2017 stellvertretender Gemeindeverbandsvorsitzender SPD Gemeindeverband Weimar (Lahn) , davon mehr als zwei Jahre kommissarischer Gemeindeverbandsvorsitzender wegen Rücktritt verschiedener Vorsitzender, seit 14.03.2014 Erster Vorsitzender SPD Ortsverein Roth, ab 01.08.2006 Kreistagsabgeordneter Landkreis Marburg-Biedenkopf, ab 01.04.2016 Gemeindevertreter Weimar (Lahn), Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Politisches Themenfeld: Kommunale Finanzen

Hobbys: Freiwillige Feuerwehr

Familie: ledig

Verein: Freiwillige Feuerwehr

 

Funktionen in der Wahlperiode 2016 bis 2021:

  • Mitglied der SPD-Kreistagsfraktion Marburg-Biedenkopf,
  • Mitglied des Arbeitskreises der SPD-Fraktion für Haushalt und Finanzen