Übersicht

Meldungen

Arbeitskreis Soziales besucht den „LADEN“ in Gladenbach

Es gibt einen Bedarf an gut erhaltener Kleidung zum kleinen Preis. Mit dieser Prämisse hat sich das Diakonische Werk Marburg-Biedenkopf am Projekt DRIN der Evangelischen Kirche Hessen und Nassau und der Diakonie beteiligt. Schwerpunkt des Projektes ist es praxisorientierte Aktivitäten…

Bild: Ilka Schaub

Anhörung zu Kita-Gesetzen – Breite Zustimmung für SPD-Gesetzentwurf

Die Abgeordnete Angelika Löber hat nach Auswertung der schriftlichen Stellungnahmen zu den beiden konkurrierenden Gesetzentwürfen für den Kita-Bereich eine eindeutige Präferenz für den Entwurf seiner Fraktion festgestellt. „Die Fachwelt beurteilt unseren Gesetzentwurf als den eindeutig besseren, weil er Gebührenfreiheit, Qualitätsverbesserung…

„Willkommen im Landkreis Marburg-Biedenkopf“

Mit diesen Worten auf Straßenschildern sollen zukünftig nach dem Willen der Kreis-Koalition die Autofahrer beim Ankommen im Kreis Marburg-Biedenkopf begrüßt werden. „Ein Willkommenshinweis ist auch eine freundlichen Präsentation des Landkreises im Sinne einer Willkommenskultur, dient der Orientierung und hat aus…

Die SPD Aktiv im Landkreis

Auch in den letzten beiden Wochen gab es viele Aktivitäten der SPD im Landkreis: Rundum gelungen waren die beiden Versammlungen zur Nominierung der Landtagskandidaten in den beiden Wahlkreisen.  Am 20. Januar wurde die Landtagsabgeordnete Handan Özgüven nach einer kämpferischen Rede…

Kreistag verabschiedet Haushalt 2018

In seiner letzten Sitzung verabschiedete der Kreistag den von Landrätin Kirsten Fründt (SPD) eingebrachten Haushalt 2018. Es ist ein kommunalfreundlicher Haushalt. Allein 5,8 Mio. Euro werden zur Entlastung der Kommunen bereitgestellt. Die Kreisumlage wird abermals gesenkt. Der Landkreis wird…

Gutes Geld für gute Lebensmittel – ohne Glyphosat

Wiesbaden. Nachdem die EU die Anwendung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat für weitere fünf Jahre bis 2022 zugelassen hat, fordert die umweltpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Angelika Löber, die Nahrungsmittelhersteller dazu auf, ihren Beitrag zum Verzicht auf Glyphosat zu leisten.

Die Kennzeichnung von Lebensmitteln muss besser werden!

Die verbraucherschutzpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Angelika Löber fordert die Einführung einer Nährwertampel vorn auf Lebensmittelverpackungen. „Eine unmissverständliche und deutliche Kennzeichnung ist unerlässlich und sollte in Deutschland längst Standard sein“, sagte die Sozialdemokratin am Donnerstag in Wiesbaden. Das…

„Ein gutes Signal für den Verbraucherschutz in Europa“

Wiesbaden. Die verbraucherschutzpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Angelika Löber begrüßte die Entscheidung der Kommission der Europäischen Union zur Reduktion von wahrscheinlich krebserregendem Acrylamid in Lebensmitteln. „Das ist ein gutes Signal für den Verbraucherschutz in Europa“, sagte Löber in Wiesbaden. Die europäische…

SPD Marburg-Biedenkopf stark vertreten im Landesvorstand

Mit starken Ergebnissen hat die SPD Marburg-Biedenkopf ihren Einfluss in der hessischen SPD am Samstag auf dem Landesparteitag in Frankfurt deutlich gemacht. So konnten die heimischen Sozialdemokraten nicht nur die Wiederwahl ihres Beisitzers im Landesvorstand Dr. Thomas Spies feiern, mit…

Im Fall der Fälle: Entscheidung über Katastrophenfall

Das Land sieht eine Novellierung des Hessischen Brandschutz- und Katastrophenschutzgesetzes vor, nach der für eine mögliche Entscheidung über die Ausrufung des Katastrophenfalls nicht mehr der Landkreis als untere Katastrophenschutzbehörde allein zuständig ist, sondern dies nur im Einvernehmen mit dem Innenministerium…