Juni 2012

Pressemitteilung:

Marburg, 25. Juni 2012
Pressemitteilung des SPD Unterbezirks Marburg-Biedenkopf

„Privatisierung des Universitätsklinikums Gießen und Marburg ist und bleibt ein Fehler."

Die Privatisierung des Universitätsklinikums Gießen und Marburg war, ist und bleibt ein Fehler. Sie ist zudem handwerklich der schlechteste Vertrag, den das Land bisher abgeschlossen hat. Die Landesregierung hat damit notwendige Investitionen allein auf dem Rücken der Beschäftigten Patienten, Forschung und Lehre finanziert.

Pressemitteilung:

Weimar-Wolfshausen, 04. Juni 2012
Fraktion vor Ort

SPD-Frakion beim bsj

SPD-Fraktion im Gespräch mit Jochen Schirp und seinen MitarbeiterInnen

Mit den Mitarbeitern und dem Leiter des bsj, Herrn Jochem Schirp, traf man sich im Kreisjugendheim Wolfshausen. Dort bleibt die Belegung – so Betriebsleiter Falk Wohlleben – auf hohem Niveau. Die Aufgabe bei Übernahme durch den bsj sei es gewesen, „Leben in die Bude zu bringen“ und das gelinge, wie man an den Belegungszahlen sehen könne. Das Angebot richte sich stark an Schulklassen. Ideal seien die längeren außerschulischen Lernzeiten für die Schüler, Tagesausflüge griffen definitiv zu kurz.

Sitemap